The RoughCorners

 

Schon immer mit Hunden aufgewachsen entdeckten wir  2004 unsere Leidenschaft für die Rasse Labrador aus der Arbeitslinie und die Hunde Ragweed´s Oak „Rat“ und Ragweed´s Patch „Any“ von Stefanie Latham`s Zucht zogen bei uns ein.

 

Während Ragweed´s Oak - "Rat seine Leidenschaft für die Jagd entdeckte, entpuppte sich Ragweed´s Patch - "Any" als reizende Field Trial Hündin mit viel Potential und schaffte es auch einen Sieg und zahlreiche weitere Erfolge nach Hause zu bringen.

 

Damals am Fuße der Ruine Rauheneck in Baden wohnend, wählten wir den Zuchtstättennamen “RoughCorner Castle” und bekamen mit unserer Hündin "Hope" - Ragweed´s First RoughCorner 2011 den ersten Wurf. Die Zucht und Ausbildung unserer Hunde wurde zu unserem Lifestyle. Mindestens einmal im Jahr reisen wir nach England, Schottland oder Irland, um unsere Standards hinsichtlich Training oder Zucht hoch zu halten.

 

Ein besonders schöner Aspekt dieses Lifestyles und ich möchte es nicht verabsäumen dies hier zu erwähnen: Wir sind wirklich dankbar für all die tollen Freundschaften und Kontakte die wir im Laufe der Jahre auf der ganzen Welt gemacht haben.

1/5

Breeding

Unser Ziel ist es gesunde, wesensfeste und arbeitsfreudige Hunde zu züchten. Bei der Auswahl unserer Deckrüden legen wir großen Wert auf die Retrieverqualitäten wie "Will to Please", Intelligenz und Arbeitswille.

Aufgrund unserer großen Liebe zu unseren Hunden und RoughCorner-Welpen, so wie der Sorgfalt hinsichtlich der Auswahl der Deckrüden und der Welpenaufzucht, werden unsere Welpen nur an Menschen vergeben, die bereit sind, die angeborenen Fähigkeiten zu fördern und sie artgerecht - das heißt körperlich und geistig - zu arbeiten. Ein  ausgeglichener Roughie ist der beste Begleiter in jeder Lebenslage!

 

Gabriele Schönbeck

0699/11086401

Training

"The Girlies": Grace ("Grace") & Ghost ("Ilvy") of RoughCorner Castle beim RoughCorner-Trainingstag

Erziehung-Spass-Sport-Spiel

Die Aufgabe für uns als Labradorzüchter ist es einen gesunden, geistig fitten und seinen Anlagen entsprechenden Labrador zu züchten. Wir tun alles um dieses hohe Ziel zu erreichen. Aber damit endet die Aufgabe nicht. Der Hund muss lernen sich zu benehmen und muss seinen Anlagen entsprechen gefördert werden. Ein gut ausgelasteter Hund ist ein angenehmer Partner, und genau so einen wünscht sich jeder Welpenkäufer.

Schon im Alter von 3 Wochen beginnen wir die Welpen auf einen „Herkomm-Pfiff“ zu konditionieren und diesen beherrschen alle unsere Welpen wenn sie uns verlassen. Auch „Sitz“ geht schon ein wenig. Wir sind darauf sehr stolz und bitten unsere Welpenkäufer inständig diese begonnen Arbeit nicht zu vernachlässigen und mit Ihrem Welpen dementsprechend zu üben. Sie haben damit einen Hund der später in allen Situationen verlässlich zu Ihnen zurück kommt (wieviele Hundebesitzer können das von ihren Lieblingen behaupten?).

Nachdem der Welpe bei Ihnen eingezogen ist beginnt Ihre Aufgabe!
Schlafen in der Box, Stubenreinheit, Leinenführigkeit usw. sind nur einige der Basics die Ihr Hund lernen muss. Wir sind Ihnen bei diesen Aufgaben jederzeit behilflich.
Meine Tochter Karoline Schönbeck gibt Einzelstunden in denen alle Fragen beantwortet und Tipps gegeben werden um spielerisch ein harmonisches Zusammenleben zu gestalten. Warten Sie nicht zu lange, die Zeit verfliegt und Unarten lernt der intelligente Hund bekanntlich schnell.

Paralell zum den Basic-Arbeiten beginnt dann auch bald das Apportier-Training, Maintraining, Rettungarbeit, Sucharbeit und das jagdliche Training. Egal welche der Richtungen Sie einschlagen werden, dass wichtigste ist, dass Ihr HUND ARBEITEN DARF! Sie werden sehen welche Freude das für Sie und Ihren Hund bedeutet.
Sie brauchen dafür nicht extra viel Zeit einplanen, viele der Übungen können in den täglichen Spaziergang eingeplant werden.Sie bleiben für ihren Hund interessant und er wird von sich aus in Ihrer Nähe bleiben.

Die Bereiche Apport, Dummy, jagdl. Training können Sie ebenfalls mit Karoline trainieren. Für die anderen Aufgabenbereiche helfen wir Ihnen die passende Ausbildungsstätte zu finden
.

Karoline Schönbeck

0664/5024088

RoughCorner Castle Labradors

Gabriele Schönbeck - Untere Hauptstrasse 37 - 7061 Trausdorf - Österreich

+43 699 11086401 - gabi.schoenbeck@aon.at

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon